• Schmetterlings Rückenbalance - ab sofort buchbar
  • Termine nach Vereinbarung von Montag bis Samstag

Dauer ca. 30 Minuten

Preis pro Anwendung EUR 30,-

 

Diese Anwendung ist "mein Baby". Sie ist ein Geschenk und da es dazu noch keine Beschreibungen gab, hab ich hier eine für dich aufgesetzt, damit du einen kleinen Einblick in diese wunderschöne, gefühlvolle Anwendung bekommst. 

 

Eine kurze Einleitung zu den Hintergründen der Anwendung:

Frauen in Österreich erhalten bei Rückenbeschwerden in bis zu 85% der Fälle die Diagnose: „unspezifische Rückenschmerzen“. Das heißt, es kann keine direkte Ursache bei den Untersuchungen als Auslöser des Schmerzes gefunden werden. Laut medizinischen Berichten dauern diese Schmerzen im Schnitt 6-8 Wochen an und vergehen von selbst – oder werden chronisch. Soweit, so unbefriedigend.

Weitere Quellen geben zumindest an, dass die psychosoziale Komponente, also die gesellschaftliche Rolle der Frau, ein erheblicher Faktor ist, der jedoch weitestgehend unzureichend beleuchtet wird.

Tatsache ist, dass nicht nur die Wirbelsäule der Frau anatomisch anders geformt ist, sondern sich der Körper insgesamt von dem des Mannes unterscheidet. Die Hormone, das Schmerzempfinden und noch viele weitere Punkte, welche berücksichtigt werden sollten.

Da jedoch keine geschlechtsspezifische Medizin gelebt wird, werden beide Geschlechter gleich bewertet und behandelt. Leider oft nicht zum Vorteil der Patientin oder des Patienten.

Der Rücken der Frau mit all seinen bewundernswerten Eigenschaften und seiner Stärke wurden zu meiner Passion.

Wieviel wir „ertragen“, wie oft uns „jemand in den Rücken fällt“, „hinter dem Rücken geredet wird“, wie oft wir uns „verheben“

und nicht zu vernachlässigen: wie sehr unser Körper jede kleine und große Verletzung auch auf emotionaler Ebene abspeichert. Der Rücken und die Schulterpartie sind hierfür besonders anfällig.

Wie entstand die Schmetterlings Rückenbalance© ?

Vor knapp einem Jahr begann die Suche nach einer Behandlung, die ich ergänzend zu meiner intuitiven Körperarbeit, anbieten möchte. Meine Recherchen führten mich zu so ziemlich jeder energetische Behandlungsform die derzeit angeboten wird.

Nach zig hunderten Websites, Lernunterlagen, Fachbüchern und Zeitschriften stellte ich fest, dass nichts davon dem entspricht, wozu mein Innerstes, eindeutig „JA!“ sagte.

Es folgte ein sehr emotionaler Sommer, in dem ich meine Schwiegermutter beim Sterben begleiten durfte. Sie kämpfte bereits seit Jahren gegen den Brustkrebs. Letztlich hat dieser Anfang des Jahres in die Leber gestreut und war sowohl inoperabel, als auch therapieresistent. Ihr Körper verlor den Kampf und Ihre Seele hat endlich Ruhe gefunden.

Die letzten Monate Ihres viel zu kurzen Lebens, war sehr intensiv, traurig, schön und auch lehrreich. Ich spürte immer öfter in mich hinein, um Sie würdevoll begleiten zu können. Sie musste zum Schluss hin nichts mehr sagen, ich konnte spüren, was Sie braucht. Was noch schöner war, Sie konnte es annehmen. Sich lieben und fallen lassen.

Ich lernte, mich blind und ohne zu hinterfragen, auf meine Intuition zu verlassen und meinem Gefühl ohne zu zögern, zu vertrauen. Dieses Vertrauen war es, welches mir erlaubt, an mich zu glauben. Dieses Vertrauen war Ihr Geschenk an mich. Dafür werde ich dieser besonderen Frau für immer dankbar sein.

Eines Tages, bald nachdem Sie verstorben war, hatte ich ständig wiederkehrend, die immer gleichen Bewegungsabläufe meiner Hände in meinem Kopf. Ich wusste erst nichts damit anzufangen, doch es ging mir einfach nicht aus dem Sinn.

Aus Neugierde, was es damit auf sich hat, habe ich die Bewegungen in eine Behandlung umgewandelt. Die Rückmeldung der Wirkung war fantastisch. Mein innerstes rief: „JA!“

Daraufhin begann ich die Abläufe feiner abzustimmen und mitzustoppen. Ich testete die Behandlung an mehreren Frauen und bekam jedes Mal mehr Gefühl für die Wirkung.

Eine Masseurin und eine Energetikerin waren ebenfalls unter meinen Probandinnen und ich bin den beiden Frauen sehr dankbar für Ihre wertvollen Rückmeldungen. Beide waren sehr begeistert und das gab mir das Selbstvertrauen, die Balance tatsächlich anzubieten.

Ich habe mich um alles korrekt abzuhandeln mit der WKO abgestimmt, um nicht in irgendeiner Form in ein anderes Gewerbe einzugreifen. Vor allem die Abgrenzung zur Massage war mir wichtig. Alles ist gut und auch der Name wurde abgesegnet.

Die Schmetterlings Rückenbalance ist also endlich geboren.

Sie ist letztlich, um es beschreibend in „geordnete Bahnen“ zu lenken, eine Kombination aus geistiger Wirbelsäulenaufrichtung, Craneo Balancing, Touch for Health, Reiki und noch vielen weiteren Anwendungen.

 

Was ist die Schmetterlings Rückenbalance:

Meist fühlen wir unseren Rücken nur, wenn er wehtut. Das ist schade, vor allem, weil er so wichtig für uns ist. Wie wäre es mit einer Anwendung, die sich anfühlt, als würden Schmetterlinge über deinen Rücken tanzen?

Die SRB ist eine Wohlfühlanwendung, die gänzlich ohne Hilfsmittel auskommt. Sie soll wie eine Decke sanft deinen Rücken umhüllen.

Es sind fein abgestimmte und gut erprobte Bewegungsabläufe, die in sich dafür sorgen, dass dein Rücken zu deiner besten Freundin wird.

Der Ablauf hat drei Teile und jeder für sich ist ein Genuss.

Die Behandlung hat einen sofort entspannenden Effekt und wirkt noch lange gut nach, wann immer du deinen Rücken erneut berührst.

Sie ermöglicht einen Kurzurlaub vom Alltag, nach dem du dich erfrischt und gestärkt fühlst.

Um Missverständnissen und Irrtum vorzubeugen: es ist keine Massage! Die Behandlung erfolgt ausschließlich auf energetischer Ebene und kann keine akuten Verspannungen oder Schmerzzustände lösen. Hierfür sind die medizinischen Fachkräfte zuständig.

Wie: Vollständig bekleidet (für ein noch intensiveres Empfinden kannst du gerne den Rücken freimachen)

Wo: Entweder gerne bei mir in der Praxis auf der Liege, oder bei dir zuhause auf dem Sofa, Sessel oder sogar auf dem Fußboden – wie du dich wohlfühlst.

Dauer: Die Behandlung dauert ca 30 Minuten. Anschließend empfiehlt es sich noch ein paar Minuten zu genießen.

Danach bist du sofort wieder fit und einsatzbereit für deinen Alltag.