Liebe heilt

Achtung, diese Website befindet sich im Internet, weshalb sie mit Ihren Daten arbeitet. Auf dieser Site jedoch verschlüsselt und ohne Google Fonts

 

Ich möchte dich gerne Herzlich Willkommen heißen, auf meiner Seite: Liebe heilt

Liebe heilt richtet sich an alle Frauen, jeder Altersgruppe

 

Liebe heilt.

Klingt erstmal sehr verkitscht. Ist es wahrscheinlich auch und dennoch wirkt die Liebe in und durch uns.

Bewusst und unbewusst zu jedem Zeitpunkt. Mit und ohne unser Zutun. Wir wirken - wie, entscheiden wir meist nicht selbst und auch nicht bewusst.

Die Liebe wird dem Herzen zugeordnet und das sicher aus guten Gründen wenn man sich folgende wissenschaftliche Fakten ansieht:

Das elektrische Feld des Herzens ist 40 mal stärker als die des Gehirns! Das Herz ist der kraftvollste elektrische und magnetische Generator des Menschen.

Über 40.000 Herzzellen senden Signale an unser Hirn! Wir können zum Beispiel bewusst durch Atemübungen Herz und Hirn auf eine "Wellenlänge" bringen. 

Unsere Körper sind ein Wunderwerk und die Energie die in und um uns wirkt, beeinflusst uns, so wie wir sie beeinflussen.

Diese Wechselwirkung können wir Mithilfe der Werkzeuge der Humanenergetik beeinflussen und unter Anderem dafür nutzen, verletzende Erinnerung und deren emotionalen Schmerz loszulassen. Wir können neue, neuronale (nervliche) Verbindungen schaffen. Wir können körperliche Blockaden lösen, damit die Energie wieder fließt und der körperliche Schmerz nicht mehr notwendig ist um uns eine seelische Verletzung anzuzeigen.

 

Liebe heilt

Kannst du diese Aussage in deinem Herzen fühlen? Tut sie dir gut, oder schmerzt sie?

Wenn uns vor allem als Kind die Liebe fehlt, grenzen wir uns im weiteren Leben meist ab und lernen nur sehr schwer, wie wertvoll und liebenswert wir sind.

Dies hinterlässt entsprechende Spuren in unserem Leben.

Eine der Auswirkungen von fehlender Liebe sind sogenannte negative Glaubenssätze, die uns prägen. Das sind Sätze die wir so oft hören, bis wir sie glauben.

Sätze wie: "du bist nur im Weg", "wer glaubst du, dass du bist", "du bist nichts und du kannst nichts", "du musst stark sein", "du störst", "dich will sowieso niemand",....  Diese Glaubenssätze beeinflussen neben unseren Handlungen auch unseren gesamten energetischen Haushalt und wirken negativ in uns.

Irgendwann kann diese Kombination von fehlender SelbstLiebe und negativen Glaubenssätzen, problematisch werden. Wenn wir nicht gut auf uns achten, manifestiert sich das nicht nur in seelischen, sondern auch in körperlichen Problemen. 

Du darfst diese Glaubenssätze jederzeit transformieren und erfahren wie es sich anfühlt, sich selbst zu lieben, dir selbst eine gute Mutter, Freundin oder Oma zu sein. Du darfst an erster Stelle dich selbst lieben, ohne diese Liebe jemand Anderem wegnehmen zu müssen.

Im Gegenteil. Dadurch, dass du dich selbst lieben kannst, steckst du durch die Energie mit der wir alle verbunden sind, auch dein Umfeld damit an, liebevoll zu sein. Du kennst es sicher, wenn jemand grantig in einen Raum kommt, sind plötzlich alle grantig. Umgekehrt funktioniert das auch :-)

Liebe heilt durch sich selbst. Du bist Liebe und verbunden mit der allumfassenden Liebe um dich herum, darfst du heilen. 
Lass die Liebe in deinem Leben wirken und du wirst deinen Schmerz und deine Wut in wunderschöne Energie verwandeln.
Liebe bedeutet auch zu verzeihen, damit du heilen kannst. Niemand geringerem als dir Selbst brauchst du zu verzeihen, damit die Liebe ihr Wirken entfalten kann.

Annehmen und Akzeptanz ist der Weg zu einem erfülltem Leben.
Du weißt nicht wo oder wie du damit anfangen kannst, mehr Liebe in dein Leben zu lassen?

Melde dich gerne bei mir.
Ich begleite dich liebend gerne auf diesem Weg